Neu

5 Tipps zur Verbesserung des Leseverständnisses

5 Tipps zur Verbesserung des Leseverständnisses


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Idee, die Sie entweder zum Vergnügen oder zum Lernen lesen, ist irreführend. Es ist natürlich möglich, beides zu tun. Dennoch sollten Sie sich nicht unbedingt dem akademischen Lesen so nähern, wie Sie sich einem Strandleser nähern. Um ein Buch oder einen Artikel für die Schule lesen und verstehen zu können, müssen Sie viel gezielter und strategischer vorgehen.

Genres und Themen verstehen

Bei den meisten Lesetests wird der Schüler gebeten, eine Passage zu lesen und vorherzusagen, was als nächstes passieren könnte. Vorhersage ist eine gängige Leseverständnisstrategie. Mit dieser Strategie soll sichergestellt werden, dass Sie Informationen aus den Hinweisen im Text ableiten können.

Hier ist eine Passage, um diesen Punkt zu verdeutlichen:

Clara packte den Griff des schweren Glaskrugs und nahm ihn aus dem Kühlschrankregal. Sie verstand nicht, warum ihre Mutter dachte, sie sei zu jung, um ihren eigenen Saft einzuschenken. Als sie sich vorsichtig zurückzog, verfing sich die Gummidichtung der Kühlschranktür an der Lippe des Glaskrugs, wodurch der rutschige Griff aus ihrer Hand rutschte. Als sie sah, wie der Krug in tausend Stücke krachte, sah sie die Gestalt ihrer Mutter in der Küchentür erscheinen.

Was glaubst du wird als nächstes passieren? Wir könnten daraus schließen, dass Claras Mutter verärgert reagiert, oder wir könnten vermuten, dass die Mutter in Gelächter ausbricht. Jede Antwort würde ausreichen, da wir so wenig Informationen haben, um fortzufahren.

Aber wenn ich Ihnen sage, dass diese Passage ein Ausschnitt aus einem Thriller ist, könnte diese Tatsache Ihre Antwort beeinflussen. In ähnlicher Weise würden Sie, wenn ich Ihnen sage, dass diese Passage aus einer Komödie stammt, eine ganz andere Vorhersage treffen.

Es ist wichtig, etwas über die Art des Textes zu wissen, den Sie lesen, ob es sich um eine Sachliteratur oder eine Fiktion handelt. Das Verstehen des Genres eines Buches hilft Ihnen, Vorhersagen über die Handlung zu treffen - was Ihnen hilft, sie zu verstehen.

Lesen Sie mit Tools

Jedes Mal, wenn Sie zum Zwecke des Lernens lesen, sollten Sie aktiv lesen. Dazu benötigen Sie einige zusätzliche Tools. Sie können beispielsweise mit einem Bleistift Anmerkungen an den Rändern Ihres Textes machen, ohne das Buch dauerhaft zu beschädigen. Ein weiteres gutes Hilfsmittel zum aktiven Lesen sind Haftnotizen. Verwenden Sie Ihre Notizen, um Gedanken, Eindrücke, Vorhersagen und Fragen aufzuschreiben, während Sie lesen.

Ein Textmarker hingegen ist normalerweise nicht so effektiv. Hervorheben ist eine relativ passive Handlung im Vergleich zum Aufnehmen von Notizen, auch wenn es den Anschein hat, als würden Sie sich mit dem Text beschäftigen, indem Sie ihn hervorheben. Das Hervorheben während eines ersten Lesens kann jedoch eine gute Möglichkeit sein, Passagen zu markieren, die Sie erneut aufrufen möchten. Aber wenn eine Passage Sie genug beeindruckt, um sie hervorzuheben, sollten Sie immer angebenWarum Es beeindruckt Sie, ob beim ersten oder zweiten Lesen.

Neuen Wortschatz entwickeln

Es ist ein Kinderspiel, dass Sie sich die Zeit nehmen, neue und unbekannte Wörter nachzuschlagen, während Sie lesen. Es ist jedoch wichtig, ein Logbuch dieser neuen Wörter zu erstellen und sie noch einmal zu lesen, lange nachdem Sie das Buch gelesen haben.

Je mehr wir ein Fach studieren, desto mehr taucht es auf. Führen Sie ein Logbuch mit neuen Wörtern und besuchen Sie es häufig.

Analysieren Sie den Titel (und Untertitel)

Der Titel ist oft das Letzte, was angepasst werden muss, wenn ein Autor mit dem Schreiben fertig ist. Daher ist es möglicherweise eine gute Idee, den Titel als letzten Schritt nach dem Lesen zu betrachten.

Ein Autor wird hart und lange an einem Artikel oder Buch arbeiten, und oft wendet der Autor viele der gleichen Strategien an, die ein guter Leser anwendet. Autoren bearbeiten den Text und identifizieren Themen, machen Vorhersagen und kommentieren.

Viele Schriftsteller sind überrascht von den Wendungen, die sich aus dem kreativen Prozess ergeben.

Sobald ein Text fertiggestellt ist, kann der Verfasser als letzten Schritt über die wahre Botschaft oder den wahren Zweck nachdenken und einen neuen Titel ausarbeiten. Dies bedeutet, dass Sie den Titel als Anhaltspunkt verwenden können, um die Botschaft oder den Zweck Ihres Textes zu verstehen, nachdem Sie etwas Zeit gehabt haben, alles in sich aufzunehmen.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos