Interessant

Dankbarkeitszitate, die direkt von Herzen kommen

Dankbarkeitszitate, die direkt von Herzen kommen

Jean Baptiste Massieu, der berühmte gehörlose Erzieher, gab eine Aussage ab, die heute als französisches Sprichwort gilt: "Dankbarkeit ist die Erinnerung an das Herz."

Wertschätzung entsteht in der Tat, wenn Sie sich aus tiefstem Herzen dankbar fühlen. Der Kopf berichtet über alle Vorteile, die Sie geben und erhalten, aber das Herz zeichnet die Wertschätzung, Demut und Großzügigkeit auf, die man empfindet, wenn jemand Sie mit Freundlichkeit duscht.

Wenn dir jemand einen Gefallen getan, dir ein Geschenk gegeben oder einfach ein guter Freund gewesen ist, verdient er ein "Dankeschön". Ihre Beziehungen werden gestärkt und Sie werden sich wie ein guter Mensch fühlen, wenn Sie sich auf solche positiven Emotionen konzentrieren. Hier finden Sie Zitate zum Thema Dankbarkeit, die Ihr Herz füllen und Sie dazu inspirieren, bei jeder Gelegenheit Wertschätzung auszudrücken.

Alfred Maler:

"Danke zu sagen ist mehr als gutes Benehmen. Es ist gute Spiritualität."

Ralph Marston:

"Machen Sie es sich zur Gewohnheit, den Leuten" Danke "zu sagen. Um Ihre Wertschätzung aufrichtig und ohne die Erwartung einer Gegenleistung zum Ausdruck zu bringen. Schätzen Sie die Menschen in Ihrer Umgebung wirklich, und Sie werden bald viele andere Menschen in Ihrer Umgebung finden. Schätzen Sie das Leben wirklich, und Sie werden feststellen, dass Sie mehr davon haben. "

Maya Angelou:

"Ich möchte Ihnen danken, Herr, für das Leben und alles, was darin enthalten ist. Vielen Dank für den Tag und die Stunde und die Minute."

Toni Mont:

"Danke zu sagen ist eine Anerkennung für die Menschheit."

Joseph Addison:

"Dankbarkeit ist die beste Einstellung. Es gibt keine angenehmere Übung des Geistes als Dankbarkeit. Sie geht mit einer solchen inneren Befriedigung einher, dass die Pflicht durch die Leistung ausreichend belohnt wird."

Fred De Witt Van Amburgh:

"Niemand ist verarmter als derjenige, der keine Dankbarkeit hat. Dankbarkeit ist eine Währung, die wir für uns selbst prägen und ohne Angst vor dem Bankrott ausgeben können."

Edwin Arlington Robinson:

"Zwei Arten von Dankbarkeit: Die plötzliche Art, die wir für das fühlen, was wir nehmen; die größere Art, die wir für das fühlen, was wir geben."

Lionel Hampton:

"Dankbarkeit ist, wenn Erinnerung im Herzen und nicht im Verstand gespeichert ist."

Oscar Wilde:

"Der kleinste Akt der Güte ist mehr wert als die großartigste Absicht."

James Matthew Barrie:

"Diejenigen, die das Leben anderer mit Sonnenschein erfüllen, können es nicht vor sich selbst bewahren."

Gordon T. Watts:

"Die Tiefe und die Bereitschaft, mit der wir dienen, spiegeln direkt unsere Dankbarkeit wider."

John Wooden:

"Die Dinge laufen am besten für Leute, die das Beste aus den Ergebnissen machen."

John F. Kennedy:

"Wenn wir unseren Dank ausdrücken, dürfen wir niemals vergessen, dass es die höchste Wertschätzung ist, keine Worte auszusprechen, sondern nach ihnen zu leben."

Alice Walker:

"'Danke' ist das beste Gebet, das jeder sagen kann. Ich sage das sehr oft. Danke drückt extreme Dankbarkeit, Demut und Verständnis aus."

Courtland Milloy:

"Nichts, was gekauft wurde, kann dem erneuten Gefühl der Dankbarkeit für Familie und Freunde nahe kommen."

Benjamin Franklin:

"Für die Großzügigen ist die größte Schuld die der Dankbarkeit, wenn es nicht in unserer Macht steht, sie zurückzuzahlen."

Ralph H. Blum:

"Es ist eine Ruhe in einem Leben, das in Dankbarkeit gelebt wird, eine stille Freude."

Melody Beattie:

Dankbarkeit erschließt die Fülle des Lebens. Sie verwandelt das, was wir haben, in genug und mehr. Sie verwandelt Verleugnung in Akzeptanz, Chaos in Ordnung, Verwirrung in Klarheit. Sie kann eine Mahlzeit in ein Festmahl verwandeln, ein Haus in ein Zuhause, einen Fremden in einen Freund. "

Terri Guillemets:

"Wie jeder Tag erfrischt und neu zu uns kommt, erneuert sich meine Dankbarkeit täglich. Das Brechen der Sonne über dem Horizont ist mein dankbares Herz, das auf einer gesegneten Welt aufgeht."

G. B. Stern:

"Stille Dankbarkeit nützt niemandem viel."